Dr. HOLGER LUND Home | CV | Projekte | Publikationen | Presse | Impressum |
Dr. Holger Lund
holgerlund@gmx.de


<< Zurück


Videodrome

Lange Nacht der Museen, 16.03.2002, Beitrag der Akademie Schloss Solitude

Akademie Schloss Solitude/Projektraum Römerstraße 2

Presse-Text von Holger Lund

In Videodrome zeigen Solitude-Stipendiaten Video-, Performance- und Fotokunst. Reflexion der Medialität und der Realitätsbildung stehen im Vordergrund der von Holger Lund (Stipendium Kunstkoordination) konzipierten Veranstaltung. Doch auch die dromologische Umkehrung gewinnt als fotografischer Still und performerischer Einhalt Raum, um zu medialem Flic-Flac zu ermuntern.

Die Projektbar betreuen Wanda Lemanczyk und Inge Arnold. Sie servieren internationales Fingerfood

Projektraum der Akademie Schloss Solitude, Römerstr.2, 70178 Stuttgart

Teilnehmer:
Philippe Schwinger&Frédéric Moser
Taysir Batniji
Corinna Schnitt
Klaus Fehling
Melanie Wein&Steven Greenwood
Chan-Kyong Park


<< Zurück