Dr. HOLGER LUND Home | CV | Projekte | Publikationen | Presse | Impressum |
Dr. Holger Lund
holgerlund@gmx.de


<< Zurück


Franz Erhard Walther - Aquarelle zum Jugend- und Kulturgästehaus Koppelschleuse Meppen

Ausstellung im Meppener Kunstkreis vom 24.04.-09.05.2001

Presse-Text von Holger Lund

Anläßlich der offiziellen Eröffnung des Jugend- und Kulturgästehaus zeigt der Meppener Kunstkreis im Kunstzentrum Koppelschleuse bis zum 09.05.2001 die Entwürfe von Franz Erhard Walther, Professor an der Akademie der bildenden Künste Hamburg, zum Jugend- und Kulturgästehaus sowie zur Gestaltung der Parklandschaft.

Die Aquarelle dokumentieren den künstlerischen Prozess der "Freilegung des Areals" (Walther). Diese Freilegung zielt auf ein Herausarbeiten der ehemaligen parkähnlichen Strukturen um das Gebäudeensemble der Königlich-Hannoverschen Wasserbauinspektion, dem heutigen Kunstzentrum Koppelschleuse. Die Aquarelle dokumentieren zudem Walthers gestalterische Konzeption des Jugend- und Kulturgästehaus. Zahlreiche Detailzeichnungen belegen, dass Walther seine künstlerische Aufmerksamkeit selbst dem Treppengeländern oder der Lichtführung gewidmet hat, um eine konsequent durchgestaltete Einheit, ein Gesamtkunstwerk, zu schaffen.



<< Zurück